15.10. – 19.10.18: Ikonenmalkurs mit Abraham Karl Selig

17. Juli 2018 | Eingetragen bei: Angebot | 0

Der Malunterricht beginnt mit dem Erlernen der Blattvergoldung in handwerklich traditioneller Vorgehensweise. Die Herstellung der traditionellen Eitempera sowie ihre malerische Verarbeitung bilden dann einen weiteren wichtigen Punkt des Unterrichts.

Anfänger malen zum Erlernen der Grundbegriffe eine vorgegebene, nicht zu schwierige Ikone und werden Schritt für Schritt an die typisch byzantinische Gestaltung von Gewändern und an den Aufbau eines Gesichtes herangeführt.

 

Daten:

Montag 15.10 – Freitag 19.10.

 

Kurszeiten: 

Montag, 14 – 17 Uhr

Dienstag bis Freitag jeweils 9 – 12 und 14 – 17 Uhr

 

 

Ref Kirchgemeindehaus Friesenberg

Borrweg 71

8055 Zürich

 

 

 

Kursgebühr:

Fr. 300.00,

 

Materialkostenpauschale für Ikone:

Fr. 100.00 beinhaltet: Brett, Gold, Farben, 2 Rotmarderpinsel (4 + 6) Plaka, Schleifpapier, Eier, Spiritus, Terpentin, Mixtion, kurz: alles, was man an Materialien braucht.

 

Anmeldung und  Auskunft:   

Pfrn. Erika Compagno, 044 465 45 55 oder

hc.is1534709157eirf@1534709157ongap1534709157moc.a1534709157kire1534709157.

 

Verpflegung:         

Coop in der Nähe, Verzehr im Kirchgemeindehaus möglich