Adieu Friesenberg!

11. Dezember 2017 | Eingetragen bei: Angebot | 0

Liebe Kinder, Frauen und Männer im und am Friesenberg – dies ist meine letzte Woche

Nach 3 Jahren Engagement mit Herz und Seele verlasse ich die Kirchgemeinde Friesenberg, mit schwerem Herzen und grosser Freude. Ihr seid mir alle ans Herz gewachsen, alle Kinder die jeweils im Kindertreff anzutreffen waren, oder die ältere Generation am Altersnachmittag, oder Gross und Klein beim Kerzenziehen. Euch zu verlassen und Tschüss zu sagen, fällt mir schwer.

Gross ist die Freude, als neulich ein Mädchen das in der Theaterwoche mitmachte mir erzählte, dass es den eingeübten Tanz und das Lied noch immer täglich in Erinnerung hat. Oder wenn ich die Fotos aus den unzähligen Veranstaltungen anschaue und sehe, dass sehr viele Menschen mit dabei waren. Ich freue mich enorm zu wissen, dass viele Freiwillige meine Angebote unterstützt haben und deshalb auch durchgeführt werden konnten, beispielsweise die Geburtstagsbesuche oder den Mittagstisch für die ältere Generation.

Ich hoffe sehr, dass die reformierte Kirche Zürich sich im Friesenberg für die Bedürfnisse und Anliegen der Kinder, Frauen und Männer im Friesenberg einsetzt und engagiert. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen alles Gute, Gesundheit und ein zufriedenes Zusammenleben im Friesi.

Peter Lattmann, Sozialdiakon

 

Einige Bilder der letzten 3 Jahre