Sie durften Eltern werden und wollen Ihr Kind in ein sinnreiches Leben führen und zu einem liebensfähigen Menschen heranbilden. Mit der Taufe innerhalb des Gottesdienstes stellen wir diese grosse Lebensaufgabe unter Gottes Obhut.

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen?

Sie sind selber nicht getauft und überlegen, ob Sie sich taufen lassen möchten?

Die Taufe ist das Zeichen für die Aufnahme in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen. Um den Charakter der Taufe in diesem Sinn zu betonen, ist es sinnvoll, die Tauffeier im Gemeindegottesdienst zu halten.

Voraussetzungen zur Taufe sind die Bereitschaft der Eltern, ihr Kind im christlichen Sinne zu erziehen und die Zugehörigkeit mindestens eines Elternteils zu einer christlichen Kirche. Der Zeitpunkt der Taufe ist üblicherweise im Säuglings- oder Kindesalter.

Taufsonntage: Nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit der zuständigen Pfarrperson auf. Sie wird mit Ihnen ein persönliches Gespräch vereinbaren.