Rückblick auf den ChileSummer 2015

13. August 2015 | Eingetragen bei: Gottesdienst | 0

Schon seit Jahren feiern wir den ChileSummer zusammen aus den drei Gemeinden Friesenberg, Sihlfeld und Wiedikon.

Dies Jahr haben wir unseren Weg durch ganz verschiedene Labyrinthe gesucht und versucht mit Gottes Wegbegleitung weiter diesen ganz eigenen Weg im Leben zu finden. Auch wenn sich das Leben manchmal wie ein Irrgarten anfühlt, so ist der aktuelle Wegabschnitt vielleicht doch eher wie ein Labyrinth mit Ausgang. Mitten im Lebenslabyrinth bekommen wir immer wieder neue Glaubensimpulse, die uns kurz- und langfristig den Weg weisen sollen.

Durch ein Labyrinth hindurch schlängeln sich auch die Gemeinden auf dem Weg zur Fusion aller Zürcher Stadtgemeinden im Reformprozess. Gerade für mich als Pfarrstellvertretung hier in Wiedikon und als Gemeindemitglied in der reformierten Kirchgemeinde Sihlfeld ist erfrischend, so neuen Wind zu spüren und immer mehr Vernetzung und Zusammenarbeit der so nahen Gemeinden untereinander zu erleben. Mögen uns Gottes Geist und seine weisen Worte auch in dieser Fusionszeit begleiten.

Herzliche Grüsse,
Pfarrerin Carina Russ