Rückblick: „von Schlesien in die Schweiz“ Zwei Frauen – zwei Schicksale Seniorennachmittag 10. Januar 2019

15. Januar 2019 | Eingetragen bei: Rückblick | 0

In einem interessanten Interview erzählten zwei Seniorinnen (Ruth Gutbrod und Rosemarie Bamert) über ihre Kindheit in Schlesien, über den Krieg und die Flucht und wie sie schlussendlich in der Schweiz gelandet sind. Die beiden Frauen kannten sich bis vor kurzem nicht. Aus ihren Erzählungen konnte man entnehmen, dass sie Krieg und Flucht unterschiedlich erlebt haben. Gespannt lauschte das Publikum den Geschichten.

 

Erfreulich war, dass trotz Schnee und starkem Schneefall über 60 Personen den Weg ins Kirchgemeindehaus Friesi gefunden haben, um an diesem Seniorenanlass teilzunehmen.

 

Madelaine Lutz, Sozialdiakonin